#36 Du darfst loslassen

Sanvja & Amaresh
#36 Du darfst loslassen
Sanvja & Amaresh#36 Du darfst loslassen
LikeLiked Free Download
57
3

Jetzt abonnieren bei:

Podcastfolge #36: Du darfst loslassen

Wir DÜRFEN loslassen! Immer wieder. Jeden Tag, bewusst und aufs Neue. Allein die Absicht zählt, denn unser Verstand weiß nicht, wie Loslassen funktioniert. Wir dürfen bewusst entspannen. Vielleicht sind es einfach kurze Momente des Innehaltens, in denen wir uns in unser Herz sinken lassen. Vielleicht dürfen wir aber auch Beziehungen, Lebensumstände, Jobs, Wohnsituationen usw. loslassen, die uns nicht mehr gut tun. Jetzt ist die RICHTIGE Zeit dafür! Manchmal haben wir sogar das Gefühl, es einfach nicht länger im Alten auszuhalten …

Loslassen braucht Mut. Denn wir geben die Kontrolle ab und wissen dadurch nicht genau, was geschehen wird. Es braucht unsere Bereitschaft und unser Vertrauen. Durch Loslassen kommen wir wieder in unsere wahre Kraft, die wir dann FÜR uns und FÜR die Menschen einsetzen können.

Auch global gesehen geht es in diesen Zeiten der Wandlung ums Loslassen. Lasst uns doch die Idee von Trennung loslassen. Denn es braucht jede*n von uns an ihrem/seinem stimmigen Platz, in Verbundenheit mit allen anderen und in ihrer/seiner Kraft.

In unserer neuen Podcastfolge erzählen wir wieder sehr persönlich über unser Loslassen in unserem Leben und welche Wunder daraus entstanden sind. Wir sprechen auch über die Ängste, die mitunter auftauchen und das Festhaltenwollen am Alten – und wie wir damit umgegangen sind.

Viel Freude beim Anhören!

Sanvja & Amaresh

Zu unserem Buch hier.
Zur Zaubere dich wach Oase hier.
Zur Zaubere dich wach Perle – Einzelsession hier.
Zu Sanvjas Bunte Schätze Shop hier.

 

Von Herzen freuen wir uns über einen Kommentar von dir! Teile mit uns  was dich berührt hat!

Danke dir von Herzen,
Sanvja & Amaresh

1 Kommentar

  1. Christine

    Dieser Podcast passt sehr zu meinem aktuellen Leben. Die Geschwindigkeit spüre ich sehr.
    Und es ist ein neuer Gedanke bei mir aufgetaucht: die Erkenntnis oder Bewußtwerden, dass ich viel in meinem Leben so entschieden habe, weil es die Eltern so erwarteten bzw. weil die Gesellschaft so ist, weil ich so erzogen bin und es das Resultat meiner Geschichte ist.
    In den Botschaften hörten wir, dass wir die Wahrheit in unseren Herzen tragen, das Herz weiß die Antwort.
    Das heißt für mich, dass ich jetzt nur noch das tun möchte, was mein Herz sagt. Das was ich in meinem Innersten bin.

    Es ist mir schon das ein oder andere mal gelungen. Es ist so einfach, warum hab ich das nicht schon länger so gemacht? Eigentlich wollte ich es schon immer so machen. Weil in im Innersten so bin.

    Ich lasse alles los, das was zu tun erwartet wird.
    Ich möchte die Wahrheit leben, die in meinem Innersten wohnt.

    Vielen lieben Dank für Eure treffenden Worte
    Christine

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zaubere dich wach

 

Sanvja & Amaresh Bühler
Mühlenstr. 30
79199 Kirchzarten
Tel: 07661/6299577
oder 0151/29197588
info@zauberedichwach.de

© Sanvja & Amaresh Bühler